Gerhard asked 3 Jahren ago

Hallo, ich habe seit Wochen immer wieder Aussetzer und Ausfälle beim Sat.signal. Dies geschieht entweder nach Minuten oder erst nach einer Stunde. Ich habe aber festgestellt, dass ich beim Gebrauch des TV im Keller mit ext. Receiver weniger Ausfälle beim Hauptgerät im Wohnzimmer habe. Daten: 80cm Schüssel, Schrägdach, Quad LNB, 10 Jahre alt). Kann es sein, dass mein Telefunken TV mit integr. Receiver zu wenig Strom liefert für das alte LNB?
VG Gerhard
 

1 Antworten
Steffen Kellner Mitarbeiter answered 3 Jahren ago

Hallo Gerhard,

da die Ausfälle bei mehreren Endgeräten auftreten, würde ich den Fehler im Bereich LNB, Schüssel und Verkabelung ansiedeln.

Treten die Ausfälle immer bei den gleichen Sendern auf und betrifft es alle Sender? Oder ist der Empfang anderer Sender (auch nicht deutschsprachige) möglich? Das spräche eindeutig auf einen Defekt des LNB. In diesem wird durch Spannungen und Frequenzen, die vom Receiver kommen, zwischen den einzelnen Empfangsebenen umgeschaltet.

Wie ist die Signalqualität der Sender bei ungestörtem Empfang? Bei einem Anlagen-Alter von 10 Jahren sollten die Kabelverbindungen und die Qualität der Schüssel geprüft werden. Mit Hilfe eines SAT-Finders können Sie die Empfangsqualität testen.

Eventuell hat sich auch bei einem Sturm die Antenne leicht verdreht, sodass sonst unerhebliche Ereignisse, wie Regen oder dichte Wolken, die Ausfälle generieren.

Meine Empfehlung: prüfen Sie die Ausrichtung der Schüssel und ermitteln mit einem SAT-Finder (oder auch am TV möglich) die Signalqualität bei normalem und bei gestörtem Empfang. Die Verkabelung sollte, inklusive der Steckverbindungen, sichtgeprüft werden. Als letztes bleibt nur der Austausch des LNB (und eventuell der Schüssel).

 

Wenn Sie sich die Überprüfung nicht selbst zutrauen oder ein anderes Problem auftritt, finden Sie über die Suchfunktion auf unserer Webseite https://satanlagenmacher.de einen unserer Partner in Ihrer Nähe. Über die beigefügten Kontaktdaten können Sie telefonisch oder per Mail den Sachverhalt schildern und das weitere Vorgehen besprechen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Steffen Kellner.

Deine Antwort

0 + 0 =